Wachstücher sind so vielseitig!!!

Vor einigen Monaten habe ich bei www.wachstuchverkauf.de wunderschöne Wachstücher bestellt. Ich habe daraus einige Geldbörsen (die Außenseiten), Tischsets und Utensilos sowie Stiftemäppchen genäht. 

 

Bevor ich in Dessau bestellt hatte, war ich natürlich im Netz unterwegs um mich über das Wachstuch an sich und selbstverständlich über die Lieferanten zu erkundigen.

 

Bei meiner Recherche sind mir immer wieder Blogs begegnet, bei denen von Gratis- oder Fast-Gratis-Restepaketen die Rede war.

 

Da wurde ich sehr sehr neugierig und habe herausgefunden, dass man bei diesem Lieferanten tatsächlich ein hübsches Paket mit noch hübscherem Inhalt "für lau" bekommt, wenn man freundlich schreibt (E-Mail) und um Zusendung eines Wachstuch-Restepaketes bittet, nach Erhalt die Lieferanten-Homepage verlinkt und über das Paket (Ankunft im eigenen Haushalt, Auspacken, WOW-Effekt über den tollen Inhalt, Bastel- oder Nähvorhaben) berichtet.

 

Auf diesem Weg, liebes Team vom Wachstuchversand, möchte ich mich bei der Firma Burghard Kuhlemann e.K. in Dessau sehr herzlich für das geniale Paket bedanken!

Halli-hallo-die Post war da ... und hat mir ein tolles Wachstuch-Restepaket aus Dessau überbracht. Schaut mal bei  www.wachstuchverkauf.de

 

Und das alles war drin ... breite, lange Unis, sehr schöne gemusterte, farbenfrohe Wachstücher sowie beschichtete Baumwolle, Stücke mit Schriftaufdrucken und wunderhübschen Blumen / Batikmotiven, aus denen sich wirklich viel basteln und nähen läßt. Und besonders lustig fand ich den "latte macchiato", das gibt ein "Überzieherchen" für das latte-Glas :-)

Und was ich alles aus Wachstuch mache ...